Überspringen zu Hauptinhalt

WIR SIND EIN KÜNSTLERISCHES KOLLEKTIV, DAS SICH DISKURSIV UND INTERDISZIPLINÄR, MIT DEN MITTELN DES ZEITGENÖSSISCHEN TANZES, DER CINEASTIK AUSDRÜCKT UND VISUELLE WELTEN ENTSTEHEN LÄSST, DEREN TEXTILE FACETTEN DEM MODEDESIGN ENTSTAMMEN. WIR KOLLABORIEREN SITUATIV, PRODUKTIV UND TRANSPARENT, UM RELEVANTE, NACHHALTIGE UND INKLUSIVE ANGEBOTE ZU SCHAFFEN. HUNGRIG NACH SOZIALKRITISCHEN DISKURSEN HOLEN WIR EUCH AB VON RÄUMEN, NICHT-ORTEN UND VON ZUHAUSE. HINEIN IN FANTASTISCHE, UTOPISCHE UND ÄSTHETISCHE ZUKUNFTSVISIONEN.

> ASPHALT  LAB

Im Rahmen des Grünauer Kultursommers 2024 laden wir zu einem ASPHALT LAB ein, um mithilfe unserer ASPHALTWELTEN APP verschiedene Anleitungen miteinander auszuprobieren, die Dich mit Dir, anderen Menschen, Deinem Körper und deiner Umgebung in Verbindung bringen. Flussufer werden hier zu Deiner Bühne, Gehwege zu Deiner Spielwiese und Parks zu Deinem individuellen Kreativlabor.

Während des Workshops widmen wir uns verschiedenen Aufforderungen, die uns durch den öffentlichen Raum rund um die Gegend der S-Bahn Haltestelle Grünauer Allee bewegen.

Der Workshop wird von Cindy Hammer und Susan Schubert angeleitet und findet mit Unterstützung von LOFFT – DAS THEATER statt.

Informationen

Termin: am 15. August 2024 von 14 bis 17 Uhr als Teil des Grünauer Kultursommers 2024
Treffpunkt: 14 Uhr am Nebenan, Alte Salzstraße 53, 04209 Leipzig
Wichtig: Bitte tragt wettergerechte und möglichst bunte Kleidung sowie festes Schuhwerk und bringt natürlich ein Smartphone zur Nutzung der App mit.
Der Eintritt ist frei. Es sind alle willkommen.

ASPHALT APP LABS, ein Projekt der go plastic company. Gefördert von der Kulturstiftung des Freistaat Sachsen. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes. Gefördert vom Amt für Kultur und Denkmalschutz im Rahmen der Institutionellen Förderung der Landeshauptstadt Dresden. Mit freundlicher Unterstützung der TENZA und TanzNetzDresden sowie den Partner:innen: LOFFT – DAS THEATER, Grünauer Kultursommer, Heinrich Schütz Konservatorium, Kulturkraftwerk Mitte, Hafenstube TELUX Weißwasser, TanzART Kirschau und JKS Passage

>> #savethedate 2024

• 11.08.2024 – Grand Prix – Experimental Battle / CONNECT N.O.W. • Theater Wrede • Oldenburg

• 15.08.2024 – ASPHALT LAB im Rahmen des Grünauer Kultursommer 2024 • Treffpunkt: Nebenan, Alte Salzstraße 53 • Leipzig

• 05.-07.09.2024 – ASPHALT LAB mit Tänzer:innen des und in Kooperation mit dem Heinrich Schütz Konservatorium Dresden • Dresden

• 03.10.2024 – ASPHALT LAB in Kooperation mit TanzART Kirschau • TanzART Atelier • Schirgiswalde-Kirschau

• 29.11.2024 (Schulvorstellung) & 30.11.2024 (Familienvorstellung) – „fight for your fairytale“(AT) im Rahmen von explore danceHELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste • Dresden

>>>> ASPHALT WELTEN – APP

>>>>> TELEGRAM-CHAN N E L

BKM
An den Anfang scrollen