Überspringen zu Hauptinhalt

Slide

>> RECONNECT

Wir freuen uns, dass unsere Maßnahme „go plastic goes out“ für die RECONNECT Förderung von Diehl & Ritter ausgewählt wurde. TANZPAKT RECONNECT ist Teil des Hilfsprogramms Tanz im Rahmen von „Neustart Kultur“, eine Initiative der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. Bis Oktober 2021 können wir nun unsere Vorhaben umsetzen, darunter verschiedene Labs, Outputs und neue Kollaborationen. Stay tuned.

>>> #TakeCareResidenzen

Die plastics Cindy Hammer und Susan Schubert wurden für das Residenzprogramm TAKE CARE vom Fond Darstellende Künste ausgewählt. Unser Dank geht dabei besonders an HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste. get it out – in search of (e) motions, ist ein Researchprojekt der go plastic company. Die Macher:innen Cindy Hammer und Susan Schubert arbeiten gemeinsam inhaltlich zum Thema negativ konnotierte Emotionen, deren Ursprünge, Eigenschaften und Verkörperungen. In intensiven Bewegungs – und Materialrecherchen forscht das Duo zu Äußerungen, Auswirkungen und Umgängen.

Gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

BKM
An den Anfang scrollen